Wissenschaftlicher Gerätebau «  zurück  
Im Wissenschaftlichen Gerätebau fertigen wir HPLC-Pumpen in verschiedenen Variationen (präparativ und analytisch).
Die Steuerung der Pumpen erfolgt wahlweise über die Flußrate oder die Druckhöhe.
Unsere Pumpen können Drücke bis 1500 bar und Flußraten bis zu 50 ml und mehr erreichen.

Eine Anpassung an Kundenwünsche ist auf jeden Fall möglich.

Zum Sortiment gehören auch Beistellgeräte, wie z.B. Flaschenboxen und Motorschaltventile.
HPLC-PumpeAktiv-MischerTestkammer